Als Fotograf durfte ich drei Tage lang – beginnend mit der standesamtlichen Trauung, über die Henna Feier mit einem tollen Paarshooting, bishin zur großen Hochzeitsfeier – die Eheschließung von Talha und Gülce begleiten und die Hochzeitsfotografie dieser spannenden und besonderen Tage übernehmen.

Abgesehen von einer Menge Spaß, die mir diese schönen Tage bereitet haben, hat mich die Herzlichkeit des Paares, derer Familie und der vielen Freunde beeindruckt. Längst ist es kein Geheimnis mehr, dass ich derzeit hochschwanger durch das Leben gehe. Lässt sich ja auch nur schwer verstecken ;-). Es ist wirklich wundervoll gewesen, wie ich umsorgt, bedient und stets mit einer herausragenden Aufmerksamkeit Beachtung finden durfte. Weniger wegen meiner Tätigkeit als Fotograf, vielmehr fühlte ich mich beinahe wie ein Ehrengast.

Es war mir eine Freude euch beide, Talha und Gülce, so schön hergerichtet und spürbar verliebt vor der Kamera zu haben. Ich wünsche für die Zukunft von Herzen alles Gute!

Hier ein kleiner Einblick in die berührende Hochzeitsfotografie aller drei Tage.